Avera

Konsequent umgesetztes Lautsprecherkonzept in klassischem Design, kombiniert mit modernster Technik und feinster Verarbeitung.

Die Gehäuse der Avera aus 28mm starkem hochwertigem MDF gefertigt sind äußerst stabil und resonanzarm. Die trapezförmige Gestaltung verhindert effektiv die Bildung stehender Wellen im Gehäuseinneren.

Auch wird eine gegenseitige Beeinflussung der einzelnen Chassis durch die konsequente Kammerkonstruktion verhindert. Selbst die Frequenzweiche befindet sich in einer eigenen luftdichten Kammer. Großzügig angeschrägt minimiert die Gehäusefront Kantenreflexionen.

Die Avera ist komplett mit Keramikmembran - Chassis ausgestattet. So kommen ein 25mm Keramik-Hochtöner, ein 18cm Keramik-Mitteltöner und ein 18cm Keramik-Bass zum Einsatz.

Der Nobelhersteller Mundorf liefert die hochwertigen Bauteile für die handverdrahtete Frequenzweiche. Als Innenverkabelung kommt ein versilbertes Reinkupferkabel hoher Qualität zum Einsatz. Über Steckbrücken auf dem hochwertigen Anschlussterminal können Hoch- und Mitteltonpegel an den jeweiligen Raum oder Geschmack angepasst werden. So ermöglicht die Avera selbst in kleinen oder akustisch ungünstigen Räumen Musikwiedergabe auf allerhöchstem Niveau.

IkonAkustik

Auch klanglich erfüllt die Avera höchste Ansprüche. Ihr luftiger, feinauflösender Hochtonbereich, der farbenreiche sonore Mittelton und der tiefschwarze, trockene Bass vermitteln Musik emotional und ganzheitlich.

Problemlose Aufstellung, auch wandnah und die Eignung für alle Musikrichtungen machen die Avera zum Allrounder.

Technische Daten:

Besonderheiten: